Allgemein

Das Kribbeln in mir

Vor 1000 Jahren brachte König Olav den Norwegern das Christentum. Der König wurde nach seinem Tode heilig gesprochen und Christen aus ganz Europa begannen zum Grab des Heiligen Olav zu pilgern. Nach der Reformation geriet dieser mittelalterliche Pilgerweg in Vergessenheit; nächstes Jahr wird er wieder belebt – von Luna und mir!

Ihr Lieben – es hat gekribbelt …
Das ich nächstes Jahr losziehen möchte, stand ja schon fest, nur das „Wohin“ war noch nicht ganz geklärt. Norwegen oder doch wieder Spanien?

Wer sich das Bild genauer anschaut, wird merken, das darauf keine Muschel abgebildet ist.

Neben dem Jakobsweg war schon immer mein Traum mal nach Norwegen zu reisen. Dieses Land steckt so voller Geheimnisse, die teilweise unberührte Natur und die Kultur! Alles reizt mich von Kopf bis Fuß. Durch Zufall habe ich dann vom Olavsweg erfahren, praktisch die skandinavische Version vom Camino Frances. Und was soll ich sagen? Auch diesen Weg wollen Luna und ich gemeinsam meistern.

In den letzten Tagen hatte ich mir schon den Camino del Norte eingeredet, wirklich glücklich war ich damit nicht. Und gerade gestern ist mir klar geworden, das es nichts schlimmeres gibt, als vergessen sein Leben zu leben. Das Leben, wie man es führt, kann innerhalb von Sekunden durch Schicksalsschläge um 180° gedreht werden und man hat nie wieder eine Chance sein Leben so zu gestalten, wie man es für richtig hält. Nie wieder kann man seinen Träumen hinterherjagen, damit sie irgendwann zu Taten werden! Warum schieben wir unsere Träume so oft vor uns her? Diese Frage sollte sich jeder mal stellen und ich bin mir sicher, das jeder eine Antwort und die passende Lösung darauf hat. Es wird Zeit, dass ihr das Leben lebt, das ihr euch erträumt habt.

Viele Grüße
Nadine + Luna

PS: Wer für mich den ein oder anderen Tipp für Norwegen hat – immer her damit! Freue mich über jede Art von Tipp! Egal ob über Ausrüstung oder einen schönen Ort in Norwegen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s